< Back

Nadelloses Fadenlifting

Keine Unterspritzung mehr nötig!

Nadelloses Fadenlifting

Es wird unter der Haut ein Polster aus  feuchtigkeitsspendendem Seidenprotein aufgebaut – ganz ohne Nadeln.  Dieses geben die Fäden dank neuester Nanosphärentechnik anschließend an  die Haut ab.  Die Collagenfäden aus Seidenraupen-Proteine sind sehr  Aufnahmeaktiv. Deren Moleküle können 300-Fach ihres eigenen Volumens an  Feuchtigkeit speichern.